Nach 35jähriger Tätigkeit (1970 - 2005) in staatlichen Fachbehörden (Geologie / Umweltschutz) und als Honorarprofessor an der RWTH Aachen bin ich nach Erreichen der Altersgrenze und im August 2005 erfolgter Pensionierung jetzt freiberuflicher Geologe.

Der Schwerpunkt meiner Beratertätigkeit liegt im Bereich Grundwasser, speziell im Hinblick auf den Schutz des Grundwassers, dem aufgrund der Vorgaben der EU-Wasserrahmenrichtlinie von Dezember 2000 herausragende Bedeutung zukommt.

Prof. Dr. Benedikt Toussaint
Dipl.-Geologe